Beamtenkredit

Schnelle und günstige Kreditmöglichkeiten für Beamte

Heute ist es gerade für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst leicht geworden auch online einen Kreditantrag zu stellen und die Zusage schnell zu erhalten. Denn für einen solchen Kreditantrag reicht häufig die Einreichung des Personalausweises und der Verdienst- bzw. Rentenbescheinigung aus. Da für die Anbieter von Krediten und Eilkrediten die Bonitätsprüfung bei Beamten besonders einfach ist, und da diese Personen unkündbar sind und daher ein sicheres Einkommen haben, bieten Onlinebanken, Versicherungsgesellschaften oder auch Kreditgemeinschaften gern Spezialkredite für Beamte an.

Bei Beamten mit ihrem regelmäßigen Gehalt, das über die Verdienstbescheinigung nachgewiesen werden kann, kann die Bonitätsprüfung nicht nur schnell erfolgen, sie ist besonders positiv zu bewerten, da die Dienststelle des Antragsstellers sicher ist. Durch diese Sicherheit vermindert sich das Risiko des Geldgebers. Daher bieten viele Anbieter Beamten einen besonders günstigen Kreditzins.

Ein kurzer Blick über die Internetangebote zeigt, dass Anbieter häufig auch bei der gewährten Laufzeit der Kredite und bezogen auf den Kreditrahmen Beamten großzügigere Konditionen bieten. Das ist vor allem für jüngere Beamte interessant, die z. B. für ihre junge Familie größere Anschaffungen machen möchten, die aber noch keinen hohen Dienstgrad erreicht haben. Ein sorgfältiger Vergleich der Angebote lohnt sich unbedingt. Häufig gelten Beamtenkredite auch für Angestellte im öffentlichen Dienst.