Online Kredit

Es wird unter Kredit suchenden immer populärer, einen Online Kredit zu beantragen. Tatsächlich spricht auch einiges dafür. Ein großer Pluspunkt ist zum Beispiel die ausgezeichnete Vergleichsmöglichkeit, die das Internet bietet. Auf einer Vielzahl von Seiten können die Konditionen von Dutzenden von Banken sorgfältig gegeneinander abgewägt werden. Welche Sicherheiten werden für den Kredit verlangt? Welche Summen sind verfügbar? Wie lange darf der Kredit laufen und vor allem, welcher Zins wird für ihn verlangt? Wer das alles ohne das Internet herausbekommen möchte, der dürfte auf Wochen hinaus beschäftigt sein. Auf den vergleichenden Webseiten dagegen dauert es, bei wirklich gründlicher Prüfung, allenfalls ein paar Stunden, bevor das günstigste Angebot herausgefiltert ist.

Wer sich dann für einen Kredit entschieden hat, der kann ihn in aller Regel auch gleich online beantragen. Das darf als weiterer Pluspunkt gewertet werden. Es entfallen Wege und Wartezeiten und – sicher für schüchterne Menschen nicht ganz unwichtig – man muss auch nicht von Angesicht zu Angesicht um etwas bitten. Der Antrag für einen Online Kredit ist vergleichsweise anonym und wird zudem recht schnell beschieden.

Wer einen Kredit in ehrlicher Absicht beantragt, der geht selbstverständlich davon aus, dass er ihn vertragsgetreu zurückzahlt. Da das Leben nicht nur gute Überraschungen in petto hat, kann die Rückzahlung aber manchmal zum Problem werden. Sei es durch den Verlust des Arbeitsplatzes, sei es durch eine Trennung vom Partner oder durch eine Krankheit – ein finanzieller Engpass kann immer mal vorkommen; vor allem dann, wenn ein Kredit eine lange Laufzeit hat. Wohl dem, der dann seinen Kredit bei der Hausbank abgeschlossen hat und in einem persönlichen Gespräch einen Zahlungsaufschub oder die Aussetzung einiger Raten vereinbaren kann. Das wird sich bei einem Online Kredit ungleich schwieriger gestalten.